Willkommen bei Vegetus

 

300 L Wasser an die Wurzeln, anstatt auf die Wiese!! 

Wie lange können Sie den Atem anhalten? Wenn Sie über verdichtete Böden nachdenken, sollten Sie sich diese Frage stellen.
Wurzeln müssen atmen, um Glukose zur Energiegewinnung verbrennen zu können und dafür wird Sauerstoff benötigt. Verdichtete Böden sind die Hauptursache von kranken und geschädigten Bäumen.

Deshalb haben wir spezielle Verfahren entwickelt, die hier Abhilfe schaffen können Es sind dies
- Das Vegetusverfahren
- Die Mykorrhizaimpfung über die Sonde
- Die speziellen Bodenanalysen Wir bringen Korngrössen bis zu 0,9 cm durch das druckregulierbare Zweikammersystem

Vegetusverfahren an die Wurzeln.
Nennen Sie uns Firmen, die dieses auch können wir kennen keine!!!

Unsere Spezialverfahren ermöglichen uns eine Baumstandortsanierung mit patentierter Tiefenlockerung im Wurzelbereich.
Durch hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft ist das Vegetus-Team in der Lage auch kurzfristig zu reagieren.
Leistungsfähigkeit und Termintreue sorgen bei uns für einen reibungslosen Ablauf der Projekte, die wir für Sie übernehmen.

Sollten Sie noch Fragen offen haben, dann schicken Sie uns eine E-Mail, oder benutzen unseren Webmailer wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Fa. Vegetus
Waldemar Schwarz
Hans-Holbein-Weg 19/1
74074 Heilbronn
Tel: 07131/253791
Fax: 07131/399944
Mobil: 0171/9209317
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webgestaltung Hans-Peter Schwarz